Aktuelles

Pilotprojekte

 

Die beiden Pilotprojekte "Offene Kinder- und Jugendarbeit" und "Primokiz" kommen in eine entscheidende Phase. Im Mai 2018 wird der Gemeinderat darüber befinden, in welcher Form die beiden Projekte ab 2019 als fixe Angebote weitergeführt werden.

 

Über den genauen Stand der Projekte und der weitere Verlauf der Planung geben Ihnen die Mitarbeitenden der Fachstelle gerne Auskunft.

Muki-Deutsch

 

Seit Januar 2018 läuft der erste Mutter-Kind Deutschkurs in der Gemeinde Muri bei Bern. Der Kurs wird von HEKS-Bern durchgeführt und in der Gemeinde wird er von dem Bereich Primokiz (Fachstelle für Kinder- und Jugendfragen) koordiniert.

 

Weiter Informationen können sie der Kursauschreibung von HEKS-Bern entnehmen

(PDF zum downloaden)

Moditreff

 

Die offene Kinder- und Jugendarbeit bietet einen wöchentlichen Moditreff an. Zusätzliche Infos können der Rubrik "offene Kinder und Jugendarbeit" oder dem aktuellen Flyer "Winter-Frühling" (PDF zum downloaden) entnommen werden.

Spielbrache

 

Auf dem Gelände direkt neben der Fachstelle befindet sich seit Herbst 2016 eine Spielbrache. Die sommerlichen Temperaturen laden nun ein, mit den Kindern zu entdecken, zu bauen, auszuprobieren - einfach kreativ zu sein.

Die Brache ist für jedermann frei zugänglich. Gestalten Sie mit und lassen Sie die Brache leben!

 

Auch bei Regenwetter ist ein Brachenbesuch ideal. Für Kinder gibts kaum was schöneres als in eine frische Pfütze zu springen und der Sand lässt sich nass auch viel einfacher Formen!

Kontakt

 

 

 

Fachstelle für Kinder-

und Jugendfragen

 

Worbstrasse 211

3073 Gümligen

 

Tel.        031 952 79 60

 

Mail       fkjf(at)muri-guemligen.ch

 

 

 

letzte Aktualisierung   -  21.12.2017   - - - Mail an Webmaster