Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA)

 

Die offene Kinder- und Jugendarbeit begleitet und fördert Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 20 Jahren auf dem Weg zur Selbstständigkeit. Dabei setzt sie sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche im Gemeinwesen partnerschaftlich integriert sind und sich wohl fühlen.

Die OKJA schafft Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Zugang zu Freiräumen für Kreativität und eigenes Tun. Sie bietet Möglichkeiten zur Entfaltung emotionaler und intellektueller Fähigkeiten, was den Kindern und Jugendlichen die Ausbildung einer eigenen Identität und das Ausloten von Spiel- und Gestaltungsräumen ermöglicht.

aktuelle Termine

Angebot

 

Der Moditreff findet wöchentlich im „Thoracherhus“ statt und richtet sich an alle Mädchen und jungen Frauen ab der 4. Klasse.

Weitere Infos und Details entnehmen Sie der Moditreff-Homepage oder dem aktuellen Flyer.

->  Flyer als PDF www.moditreff-mg.ch

Der Jugendtreff finden jeden Mittwochnachmittag (ausser Schulferien) zwischen 15.30 und 18.30 Uhr statt und richten sich an alle 5. bis 9. Klässler/innen der Gemeinde. Die Jugendlichen können sowohl Angebot, wie auch den Raum im und um den Treff herum mitbestimmen und mitwirken. Weitere Infos und Details entnehmen Sie dem Flyer.

->  Flyer als PDF

Neben der Fachstelle liegt eine Fläche brach, wo Kinder oder Jugendliche eine Vielzahl von wichtigen Erfahrungen machen können (z.B. ihre Kreativität ausleben, das soziale Zusammenleben einüben). Die Spielbrache ist „öffentlicher Raum“ und somit Begegnungsort für alle.

Mobile OKJA ist dort aktiv, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten, das heisst im öffentlichen Raum (Spielplatz, Wald, Badi). Das Angebot beinhaltet Spiel, Naturerfahrung, Begleitung und Beratung bei der Nutzung des öffentlichen Raumes.

Durch Parkour ändert sich die Wahrnehmung der Umgebung: Stadt und Natur stecken plötzlich voller Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Ebenso verändert sich der Umgang mit dem öffentlichen Raum. Die Jugendlichen lernen, respektvoll mit ihrer Umwelt umzugehen – sie wird zum Trainingsort, an dem man verantwortungsbewusst trainiert.

 

Zum zweiten Mal organisiert OKJA einen Parkour Kurs. Die FKJF übernimmt die Hälfte der Kosten. 6 mal kostet somit nur Fr. 60.-. Anmeldung telefonisch oder per Mail.

-> Flyer als PDF

 

Beim LIFT-Projekt handelt es sich um ein Angebot für Realschüler/innen der 7. und 8. Klasse zum Thema Berufsfindung und berufliche Integration. Das Projekt findet in Kooperation mit den Schulen statt. Die Jugendlichen werden von der OKJA bei der Suche eines Wochenarbeitsplatzes unterstützt und während der Dauer ihrer Einsätze gecoacht und begleitet. Zudem findet alle zwei Wochen ein Modulkurs statt, in dem mit den Jugendlichen an berufsspezifischen Themen und Kompetenzen gearbeitet wird.

Weitere Infos und Details entnehmen Sie der LIFT-Homepage.

 -> http://jugendprojekt-lift.ch/

 

Ergänzend zur Beratung innerhalb der Schulen (SSA) sollen Kinder und Jugendliche auch in der Freizeit die Möglichkeit haben, zu kinder- und jugendspezifischen Themen beraten zu werden.

Auch Eltern und weitere Bezugspersonen können sich mit eben diesen Fragestellungen von den Mitarbeitenden der Fachstelle beraten lassen.

Die offene Kinder- und Jugendarbeit setzt sich für die Rechte der Kinder ein, welche 26. März 1997 durch die Schweiz anerkannt wurden. Sie tut dies, indem sie die Politik und die Öffentlichkeit mit Thema und deren Umsetzung konfrontiert, und indem sie Kinder und Jugendliche dazu befähigt die Meinung zu sagen und wo möglich mitzuwirken (Tag des Kindes, internationaler Spieltag, Jugendmotion).

Links

 

  • Links für Kinder und Jugendliche

     

    tschau.ch

    Hier findest du viele Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Beispielsweise, welche Rechte du hast und was sich ändert, wenn du erwachsen wirst. Wir helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. Viel Spass!

     

     

    feelok.ch

    Auf feel-ok.ch findest du Antworten auf deine Fragen. Alle Texte, Tests, Spiele und weitere Inhalte wurden von Fachpersonen für dich entwickelt, nämlich zu den Themen: Alkohol, Cannabis, Rauchen, Glücksspiel, Ernährung, Bewegung und Sport, Webprofi, Gewicht und Essstörungen, Liebe und Sexualität, Selbstvertrauen, Beruf, Stress, Gewalt und Suizidalität.

     

     

    147.ch

    Das Beratungsangebot von Pro Juventute Beratung + Hilfe 147 unterstützt Kinder und Jugendliche bei Fragen zu Familienproblemen, Gewalt, Sucht, Schule und Beruf sowie Liebe, Freundschaft und Sexualität: an 365 Tagen, rund um die Uhr – schweizweit und kostenlos.

     

    lustundfrust.ch

    "Hier findest du viele Informationen zum Thema Sexualität, Liebe und Freundschaft.

    Du kannst dich auf den Wissensseiten umsehen und dich über unsere Angebote schlau machen."

     

     

    lilli.ch

    Anonyme Onlineberatung und Information rund um Sexualität, Gewalt, Beziehungen, Frauen- und Männerthemen.

     

     

    cominginn.ch

    "comingInn ist die Berner Jugendgruppe für alle schwulen und bisexuellen Jungs bis 27 Jahre. Bei uns sind alle ganz normal – eben anders."

     

     

    du-bist-du.ch

    "du-bist-du ist eine Beratungs- und Infoplattform für junge Menschen.

    Bist du dir unsicher, ob du auf Frauen, Männer oder beides stehst? Bist du dir unsicher, wer du bist? Hast du Fragen zu deinem Leben oder zu den Themen Lesbisch, Schwul, Bi oder Trans? Dann bist du bei uns richtig!"

     

     

    mamatrinkt.ch / papatrinkt.ch

    Du hast das Gefühl, dass dein Papa oder deine Mama zu viel Alkohol trinkt und machst dir deswegen Sorgen. Du möchtest mehr darüber wissen und wünschst, mit anderen Kindern oder Jugendlichen, die Ähnliches erleben, in Kontakt zu treten

    Auf dieser Website findest du Informationen über Alkoholabhängigkeit, wertvolle Adressen sowie ein Forum, in dem du dich mit anderen austauschen kannst.

     

     

    alcotool.ch

    Wie viel ist zu viel? Diese Frage ist kaum zu beantworten, da Menschen unterschiedlich auf Alkohol reagieren. Es ist aber bekannt, dass ab einer bestimmten Menge Alkohol das Risiko für gesundheitliche Schäden steigt.

    Hier erfährst du einiges zum Thema Alkohol und kannst deinen eigenen Konsum testen

     

     

    emox.ch

    Egal ob du noch nie geraucht hast, erst kürzlich damit aufgehört hast, oder immer noch rauchst. Hier findest du alles Wissenswerte zum Thema Rauchen.

    In einem Spiel kannst du dich zudem mit Spass ans Thema herangehen.

     

     

    berufsberatung.ch

    "Hier findest du alles zum Thema Berufswahl."

     

     

    lehrstellenboerse.ch

    "Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Lehrstellenvermittlung in der Schweiz bietet allen Unternehmen und Jugendlichen die Möglichkeit Lehrstellen/Praktikumsplätze/Schnupperlehrplätze oder Lehrstellengesuche kostenlos auszuschreiben."

     

     

    budgetberatung.ch

    "Hier findest du Informationen zum Thema Taschengeld, Budget etc."

     

    schreibdichfrei.net

    "ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen von 12 bis 25 Jahren."

     

     

    wendo.ch

    "Wen-Do ist eine körperliche und geistige Selbstverteidigungsart (Selbstbehauptung), welche speziell von Frauen für Frauen und Mädchen entwickelt wurde. Wen-Do heisst übersetzt „der Weg der Frau"

     

     

    tschau.ch

    "Hier findest du Informationen zu selbstverletzendem Verhalten (z.B Ritzen)."

     

     

    kinderlobby.ch

    "Kostenlose Rechtsberatung für junge Leute bis 18 Jahre."

     

     

    zwangsheirat.ch

    "Hier findest du Informationen zum Thema Zwangsheirat."

     

     

    lantana.ch

    "Gewalt hinterlässt Spuren: sichtbar, unsichtbar, nachhaltig.

    Viele Frauen und Kinder in unserer Gesellschaft erfahren Gewalt. Das tolerieren wir nicht. Das verlangt eine klare Haltung und Einsatz von uns allen. Wir unterstützen Frauen und Kinder, sich von Gewalt zu befreien und Erfahrungen zu verarbeiten. Wir engagieren uns und handeln sichtbar, unsichtbar, nachhaltig."

     

     

    opferhilfe-bern.ch

    "Opfer im Sinne des Opferhilfegesetzes ist jede Person, die durch eine Straftat in ihrer

    körperlichen, sexuellen oder psychischen Integrität unmittelbar verletzt worden ist. Das Alter, Geschlecht oder die Staatsangehörigkeit spielen dabei keine Rolle. Die Opferhilfe Bern setzt sich für Betroffene ein."

     

     

    suchtschweiz.ch

    "Eine grosse Fülle an Informationen zum Thema Sucht.

    Infos zu verschiedenen Substanzen und Suchtfaktoren, ein Überblick zu verschiedenen Präventionsangeboten, Aktuelles aus der Forschung, …"

     

  • Links für Eltern

     

    projuventute.ch

    Die Betreuung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen ist nicht immer ganz einfach. Denn kein Kind ist gleich wie das andere. Und keine Familie ist gleich wie die andere. Die Elternberatung von Pro Juventute beantwortet individuell und professionell Fragen von Eltern und Bezugspersonen und bietet Unterstützung in Notsituationen.

    Zusätzliche Infos zu verschiedensten Themen sind auf der Website ebenfalls zu finden.

     

     

    zischtig.ch

    Im Elternblog finden Sie Kurzberichte zu diversen Themen rund um die Nutzung Neuer Medien durch Kinder und Jugendliche. Neues zu WhatsApp, Instagram, Facebook, Snapchat, Kik, Jugendmedienschutz, Onlinesucht, Präventionsprogrammen, Kinder-Tablets, Sexting, Cybermobbing und weiteren Themen.

     

    elternnotruf.ch

    "24 h Notruf: Hilfe und Beratung für Eltern, Familien und Bezugspersonen."

     

     

    eheundfamilienberatung.ch

    Als unabhängige Fachstelle für Beziehungsfragen des Kantons Bern beraten wir Einzelpersonen, Paare und Familien jeden Alters, unabhängig vom Zivilstand und sexueller Orientierung. Wir erarbeiten mit Ihnen fachkompetent und mit viel Engagement Lösungen in verschiedenen Beziehungssituationen.

     

     

    Erziehungsberatung

    Wir sind eine Beratungsstelle, die Eltern, Kindern und Jugendlichen sowie allen mit Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen beauftragten Personen und Institutionen bei Fragen und Schwierigkeiten der Entwicklung, Erziehung und Schulung von Kindern und Jugendlichen zur Verfügung steht.

     

     

    lantana.ch

    Gewalt hinterlässt Spuren: sichtbar, unsichtbar, nachhaltig.

    Viele Frauen und Kinder in unserer Gesellschaft erfahren Gewalt. Das tolerieren wir nicht. Das verlangt eine klare Haltung und Einsatz von uns allen.

    Wir unterstützen Frauen und Kinder, sich von Gewalt zu befreien und Erfahrungen zu verarbeiten. Wir engagieren uns und handeln sichtbar, unsichtbar, nachhaltig.

     

     

    terre-des-femmes.ch

    "TERRE DES FEMMES Schweiz ist eine Menschenrechtsorganisation, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter einsetzt und geschlechtsspezifische Gewalt bekämpft."

     

     

    opferhilfe-bern.ch

    Opfer im Sinne des Opferhilfegesetzes ist jede Person, die durch eine Straftat in ihrer körperlichen, sexuellen oder psychischen Integrität unmittelbar verletzt worden ist. Das Alter, Geschlecht oder die Staatsangehörigkeit spielen dabei keine Rolle.

    Die Opferhilfe Bern setzt sich für Betroffene ein.

     

     

    suchtschweiz.ch

    Eine grosse Fülle an Informationen zum Thema Sucht.

    Infos zu verschiedenen Substanzen und Suchtfaktoren, ein Überblick zu verschiedenen Präventionsangeboten, Aktuelles aus der Forschung, ...

     

     

    safezone.ch

    Safe Zone ist das schweizerische Portal für Online-Beratung zu Suchtfragen für Betroffene, deren Angehörige und Nahestehende, für Fachpersonen und Interessierte. Alle Beratungsangebote sind kostenlos und anonym.

     

     

    voja.ch

    "Homepage ""Verband offene Kinder- und Jugendarbeit Kanton Bern"""

     

     

    Berufsberatung

    Als Dienstleistungszentrum für alle Fragen zur Laufbahngestaltung unterstützen wir Jugendliche, Erwachsene sowie öffentliche und private Institutionen aus dem Kanton Bern durch Information, Beratung und Begleitung.

     

     

    doj.ch

    "Homepage des kantonalen Dachverbands für offene Jugendarbeit DOJ"

     

Kontakt

 

Jacinto Fitze

Fachstelle für Kinder-

und Jugendfragen

 

Tel. 031 952 79 60

jacinto.fitze(at)muri-guemligen.ch

 

 

Anna Strub

Fachstelle für Kinder-

und Jugendfragen

 

Tel. 031 952 79 60

anna.strub(at)muri-guemligen.ch

 

 

Simon Pfanner

Fachstelle für Kinder-

und Jugendfragen

 

Tel. 031 952 79 60

simon.pfanner(at)muri-guemligen.ch

letzte Aktualisierung   -  04.04.2019   - - - Mail an Webmaster