Kindgerechte Aussenräume

Aktives Einschalten der Primokiz-Stelle, wenn die Gemeinde Aussenräume gestalten muss

 

Aufbau und Instandhaltung der Spielbrache an der Worbstrasse 209

 

Die Bauverwaltung der Gemeinde erstellt in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Kinder- und Jugendfragen ein Spielplatzkonzept. Ziel ist ein besseres Spielplatzangebot in der Gemeinde, welches modernen Forschungsergebnissen Rechnung trägt und den Bedürfnissen der Familien in der Gemeinde entspricht.

 

 

Gute Spielplätze sind auch Begegnungs- und Austauschplätze für Eltern

 

Gute Spielplätze regen Kinder an neues zu probieren und fördern so ihre Kreativität, ihre Motorik und ihr Körpergefühl

 

Im freien Spiel mit anderen bauen Kinder wichtige Fähigkeiten auf, welche sich  förderlich auf ihre Schulleistungen auswirken. Diese Fähigkeiten können nur beschränkt in einem geleiteten Kurs aufgebaut werden.

 

letzte Aktualisierung   -  21.12.2017   - - - Mail an Webmaster