Ping:Pong

Der Pilotversuch startet in der Gemeinde an drei Kindergartenstandorten - in den nächsten Jahren werden allenfalls noch Spielgruppen und Kitas mit einbezogen.

 

Bis zum Dezember 2017 werden an den Standorten Elterngruppen gebildet - im Idealfall mit einer Beteiligung aller Eltern. Im Jahr 2018 finden dann insgesamt 8 Infotreffen statt.

 

Die Infotreffen starten mit einem Austausch zwischen den Eltern und der Kindergarten-Lehrperson. Anschliessend werden verschiedene Erziehungsthemen oder Themen bezüglich des Systems Schule besprochen.

 

Die Treffen werden durch eine/n speziell ausgebildete/n Moderator/in geleitet.

 

 

 

Ein konstruktiver und gelingender Austausch zwischen Eltern und Lehrpersonen ist ein wichtiger Gelingensfaktor für die Schullaufbahn eines Kindes

 

Werden Schwierigkeiten und Anliegen frühzeitig und konstruktiv angesprochen, lassen sich viel einfacher gute und nachhaltige Lösungen finden.

 

Durch den regelmässigen Austausch mit anderen Eltern können Stolpersteine und Probleme ausgetauscht werden und man kann wieder gestärkt in den Erziehungsalltag eintauchen

letzte Aktualisierung   -  29.03.2018   - - - Mail an Webmaster