Die Brachenachmittage sind offen für alle Kinder und Eltern. Wir haben jeweils ein angedachtes Programm, die Kinder können jedoch auch frei entscheiden, ob sie stattdessen lieber basteln, spielen, hämmern oder malen wollen. Die Aktivitäten sind kostenlos und finden jeweils in den Sommerquartalen am Mittwochnachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr statt. Es gibt Zvieri, Sirup und Kaffee für die Eltern.

Die Brache darf jederzeit auch selbstständig benutzt werden. Etwas Baumaterial steht in der Kiste zur Verfügung. Kommt Dir während dem Spielen auf der Brache etwas in den Sinn, was du dir für die Brache oder das Programm wünscht, notiere deinen Wunsch auf einen Zettel und wirf ihn in den roten Wunschbriefkasten.