Von Dienstag, 24., bis Freitag, 27. September, jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr findet die Brachenwoche zum Thema „Labor“ an der Worbstrasse 211 statt. Die Brachenwoche wird durch das Camp Discovery der Stiftung Science et Cité unterstützt. Echte Tüftler*innen sind am Mittwoch und Donnerstag mit uns auf der Brache um zu bauen und experimentieren.

Tages-Highlights

Dienstag: Kaleidoskop bauen
Mittwoch: XXL Automaten bauen und Experimentieren
Donnerstag: XXL Automaten bauen und Experimentieren
Freitag: Labor Zvieri

Auf die Kinder warten ausserdem Bastelaktionen, das Bauen von Hütten auf der Brache und sie können den Tag im Freien mit Spielen verbringen. Es wird über dem Feuer Mittagessen gekocht und unter freiem Himmel gegessen. Kinder, die bei uns Mittagessen wollen, müssen spätestens um 11.30 Uhr auf der Brache sein. Bei schlechtem Wetter sind wir drinnen im Kinder- und Jugendtreff. Das Angebot ist kostenlos und es wird keine Anmeldung benötigt.